en garde s'il vous plait

 
pause

    Damenflorett-Team holt 42.Titel

    Herrenflorett-Team wird Dritter

    30.03.17

    Am vergangenen Wochenende fanden die alljährlichen Deutschen SAMSUNG Fechtmeisterschaften im Herren-und Damenflorett im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim statt.
    Im Einzelwettbewerb gingen alle vier Einzelmedaillen an den FC TBB. Anne Sauer setzte sich im Finale gegen ihre Vereinskameradin Leonie Ebert durch und holte den Titel im Damenflorett.
    Mit Leonie Ebert, Eva Hampel und Sandra Bingenheimer gehen auch Silber und beide Bronzemedaillen an den Fecht-Club TBB. Tamina Knauer rundete mit Platz sieben den perfekten Tag für die Tauberbischofsheimer ab!

    Auch im Herrenflorett ging eine Medaille nach TBB. Benjamin Kleibrink verlor im Halbfinale knapp gegen André Sanita aus Bonn mit 15:13 und holte damit Bronze. Niklas Uftring auf Platz 6 und Alexander Kahl auf Platz 10 runden das Ergebnis ab.

    In den Mannschaftswettbewerben konnte die Damenflorett-Mannschaft alle Erwartungen erfüllen und holte souverän den 42.Titel an die Tauber. Die Herrenflorett-Mannschaft musste sich im Halbfinale knapp mit 45:39 der TSG Weinheim geschlagen geben, konnte sich aber im anschließenden Gefecht um Platz 3 gegen die TB Burgsteinfurt überdeutlich mit 45:17 die Bronzemedaille schnappen.